Versandinformationen


  • Unsere Waren reisen auf Gefahr des Käufers.
  • Der Kunde oder der Vertreter der Firma soll die Lieferung der Waren aufzeichnen, Gegenstand des Kaufvertrags. Zum Zeitpunkt der Lieferung muss er dem Spediteur / Transporteur seine mögliche Vorbehalte machen (Art. 133-3 u. 133-4 aus französischem Handelsgesetzbuch). Es muss den Vorbehalte schriftliches innerhalb von 48 Stunden bestätigen, sonst gibt es die Gefahr auf Unstatthaft.
  • Wenn wir die Waren selbst liefern sollen die Waren in einwandfreiem Zustand beim Entladen anerkannt werden.
  • Alle Rücksendungen der Waren müssen im Rahmen auf eine förmliche Vereinbarung zwischen ballKit.com und dem Käufer stattfinden. Ohne diese Vereinbarung werden die zurückgegebene Waren zur Verfügung der Käufer liegen und wird keine Gutschrift erfasst.
  • ballKit bleibt der Eigentümer der gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung gemäß Abgang des Gesetzes Nr 80.335 vom 12. Mai 1980 und Nr 94.475 vom 10. Juni 1994.
  • Trotz dieser oben genannten Klausel ist der Käufer verantwortlich für Risiken falls Verlust oder Zerstörung seit der Abgang/Versendung der Waren aus ballkit.com Lagerraum.
  • Jede Wiedersendungkosten der Waren wegen falsche Lieferinformationen von den Kunden werden der Kunden berechnen.

 

ACHTUNG!

JEDE BESTELLUNG, DIE NACH DEM
FREITAG DEN 27. JULY NACH 10 UHREINGEGEBEN IST, WIRD AB MITTWOCH DEN 20. AUGUST 2018 VERARBEITET.

BALLKIT TEAM.

Copyright(©) 2009-2016 ballKit